Card Complete Prepaid Kreditkarte

Die Card Complete Prepaid Kreditkarte

  • Name der Kreditkarte: Prepaid Karte
  • Kreditkarten Unternehmen: MasterCard Kreditkarte
  • Ausgeber der Kreditkarte: Card Complete
  • Einmalige Registrierungsgebühr: 0,00 Euro
  • Jahresgebühr: 18,00 Euro pro Jahr

Freiheit pur mit hoher Sicherheit – die Prepaid-Karte von Card Complete. Für 1,50 € monatlich über Geld frei verfügen.

Facts zur Kreditkarte:

Registrierungsgebühr 0,00 €
Jahresgebühr 18,00 €
Ladebetrag 20,00 bis 2.500,00 €
Ladespesen 1 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum 1,5 %
Spesen Bargeldbehebung 2x pro Monat gratis, sonst 3,00 €

Visa Prepaid Kreditkarte von Card Complate

Die Prepaid-Karte ist eine Kreditkarte, die ausschließlich auf dem österreichischen Markt verfügbar ist. Ausgegeben wird sie von der card complete Service Bank AG – kurz card complete – mit Geschäftssitz in Wien. Die card complete hat seit 25 Jahren Geschäftserfahrung im bargeldlosen Zahlungsverkehr. So wundert es nicht, dass sie mit der Prepaid-Karte ein zusätzliches, bargeldloses Zahlungsmittel mit hoher Sicherheit und Kundenakzeptanz anbietet. Die Kosten für die Kartenerstausstellung werden mit der card complete Service Bank AG einzeln und individuell vereinbart. Nach erfolgreicher Anmeldung und Ausgabe wird eine monatliche Kartengebühr von 1,50 € für die Hauptkarte erhoben. Mit 18,00 € Jahresgebühr ist die Prepaid-Karte der card complete ein vergleichsweise günstiges Angebot im bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Bargeldlos, nicht nur für Einsteiger

Vor allem Jugendliche können durch die Prepaid-Karte in den bargeldlosen Zahlungsverkehr einsteigen und somit limitiert beispielsweise über ihr Taschengeld verfügen. Geeignet ist die Prepaid-Karte der card complete aber auch für Arbeitnehmer, die dienstreisend Gehalt oder Spesen im Ausland erhalten und fortan durch die Prepaid-Karte auf zähe Spesenverrechnungen verzichten können. Nicht zuletzt bietet die card complete für 1.- € Monatsgebühr eine Zusatzvariante der Prepaid-Karte als Zusatzkarte an, die für Reisende die Kreditkarte ersetzt oder ergänzt und somit die Möglichkeit eröffnet, eine Ausgabenbegrenzung im Vorhinein festzulegen und auf Reiseschecks zu verzichten.

Vorteile der Kreditkarte

Komfort, Sicherheit und Kostenkontrolle sind unschlagbare Vorteile der Prepaid-Karte von card complete. Überzeugend ist die einfache Handhabung mit der über das Guthaben bei allen VISA- und MasterCard-Prepaid-Akzeptanzstellen verfügt werden kann. Geht der gewünschte Betrag als Einzahlung oder Überweisung bei der card complete ein, steht das Guthaben in Kürze weltweit als Zahlungsmittel bereit, ohne das es eines Kontos oder einer fixen Bankverbindung bei der card complete bedarf. Im Unterschied zu anderen Prepaid-Karten wird das Guthaben nicht direkt auf der Prepaid-Karte gespeichert, sondern auf einem Prepaid-Guthabenkonto. Das einbezahlte Geld ist dadurch auch nach Kartenverlust und erfolgter Kartensperre nicht verloren. All das ist sehr komfortabel bei dem Gedanken daran, dass weltweit an über 1 Million Geldausgabeautomaten guthabenabhängig Bargeld abgehoben werden kann und mehr als 26 Millionen Akzeptanzstellen die Prepaid-Karte als bargeldloses Zahlungsmittel nur mit Unterschrift und PIN-Code akzeptieren. Hohe Sicherheit bietet die Prepaid-Karte auch bei Einkäufen im Internet. Die 3-stellige Kartenprüfnummer, die gut sichtbar auf dem Signaturfeld oder rechts daneben zu finden ist, reicht dafür aus. Ohne Zusatzkosten und Zusatzprogramme werden die Sicherheitsstandards des VISA bzw. MasterCard SecureCodes bei Zahlungen mit der Prepaid-Karte garantiert. Dadurch können Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff gesichert und alle Teilnehmer am rechtmäßigen Zahlungsverkehr identifiziert werden. Neben der Kostenkontrolle, die bereits individuell durch das Guthaben bestimmt wird, bietet die card complete für Prepaid-Kartenkunden ein Tages- und Wochenlimit an. Die maximalen Standardlimits liegen bei einem Kaufumsatz bei 2.000.-€ pro Woche und bei Barbehebungen bei 700.- € am Tag und ebenfalls 2.000.-€ pro Woche.
Monatlich geht bei zumindest einer durchgeführten Transaktion eine Umsatznachricht, auf Wunsch auch als E-Mail, an den Karteninhaber. Natürlich ist eine Umsatzabfrage auch über die Internetpräsens der card complete möglich.

Antrag der Kreditkarte

Und so geht’s: Navigieren Sie auf die Internetseite der card complete unter http://www.cardcomplete.com. Links klicken Sie auf den Link „Complete Karten“, der Sie auf eine weitere Seite führt. Auf dieser entfaltet sich beim Klicken auf den links stehenden Button ein pulldown-Menü. An fünfter Stelle ist die „Prepaid Card“ zu finden. In einem neuen Fenster gibt es Informationen zur Karte und einen Link „Näheres zur Prepaid-Karte von card complete finden Sie hier“. Folgen Sie diesem Link, wird Ihnen auf einer neuen Seite ein Menü angezeigt, an dessen 3. Stelle „Bestellung“ steht. Diesen Button klicken Sie wiederum an und finden nun das eigentliche Bestellformular. Einfacher gelangen Sie an Ihr Ziel, wenn Sie direkt die Adresse https://www.complete-prepaid.com/bestellung/karte/visa eingeben.

Nachdem Sie den Bestell-Assistenten aktiviert haben, beantworten Sie die folgenden Fragen vollständig. Danach drucken Sie den personalisierten Online-Kartenantrag aus und schicken oder faxen das unterschriebene Formular mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises an den Prepaid-Karten-Service unter Card complete Service Bank AG, 1011 Wien, Postfach 147 oder an die Fax-Nummer 01/711 11 147. Leider ist ein kompletter Online-Antrag, wie sie ihn zahlreiche andere Prepaid Kreditkarten anbieten, bei Card Complete noch nicht möglich.

Aufladen der Karte

Kartenbesitzer laden Ihre aufgebrauchten oder zu erhöhenden Guthaben im Rahmen des vereinbarten Limits unkompliziert und beliebig oft einfach per Überweisung im Homebanking oder als Bankeinzahlung auf die personalisierten Kontodaten, die auf der Kartenrückseite zu finden sind. Bei Erstaufladung sind mindestens 50,00 € einzuzahlen, bei Wiederaufladung liegt der Mindestbetrag bei 20,00 €. Die Höchstsumme für Erst- und Wiederbeladung liegt bei 2.500,00 €. Zu beachten ist, dass eine Ladegebühr von 1 % des jeweiligen Ladebetrages von der Bank erhoben wird. Wenn mit der Kreditkarte nicht in Euro bezahlt wird, so fallen zusätzliche Spesen an, nämlich in der Höhe von 1,5 % des getätigten Umsatzes.

Bezahlen mit der Kreditkarte

Über das zuvor auf die Prepaid-Karte aufgeladene Guthaben kann an allen Bargeldautomaten, Händlerterminals oder auch im Fernabsatz verfügt werden.
Mit der Prepaid-Karte von card complete kann weltweit an über 1 Millionen Automaten Bargeld abgehoben und an weiteren 26 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos eingekauft werden. Die Kosten für Kauftransaktionen außerhalb der EU bzw. in Fremdwährung liegen bei 1,5 % des Umsatzes. Zwei Barbehebungen sind monatlich unentgeltlich, ab der 3. Behebung im Monat werden 3,00 € fällig.

Fazit zur Card Complete Prepaid Kreditkarte

Eine kostengünstige Alternative für Ihren bargeldlosen Zahlungsverkehr. Die Prepaid-Karte der card complete Service Bank AG bietet bei geringen Kosten, auch für das kleine Budget, weltweit Freiheit im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Neben Komfort und einfacher Handhabung wird ein hoher Sicherheitsstandard dadurch erreicht, dass Sie rund um die Uhr über Geld verfügen können, aber dieses nicht unmittelbar auf der Prepaid-Karte gespeichert ist, sondern extern bei der Bank. Alles in allem eine gute Alternative für all jene, die ihre Ausgaben und Kosten im Blick behalten wollen.

Card Complete Visa
Registrierungsgebühr 0,00 €
Jahresgebühr 18,00 €
Ladebetrag 20,00 bis 2.500,00 €
Ladespesen 1 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum 1,5 %
Spesen Bargeldbehebung 2x pro Monat gratis, sonst 3,00 €

Bildquelle: Card Complete

Erfahrungen & Bewertung

Folgende Erfahrungsberichte zur Kreditkarte gibt es bereits:

Card Complete Prepaid Kreditkarte Gesamtbewertung: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Das sagen unsere Leser zur Kreditkarte:

Sie möchten selbst einen Erfahrungsbericht abgeben? Nutzen Sie die Chance:

Name
Email
Überschrift des Erfahrungsberichts
Bewertung
Ihr Erfahrungsbericht

Alternativen zur Card Complete Prepaid Kreditkarte

Andere kostengünstige oder geschickte Alternativen zu dieser Prepaid Kreditkarte sind zum Beispiel:

Noch nicht fündig geworden? Dann werfen Sie einen weiteren Blick auf den Vergleich für Prepaid Kreditkarten, welche am österreichischen Markt angeboten werden:

zum Prepaid Kreditkarten Vergleich »
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei