ÖAMTC Prepaid Kreditkarte

Die ÖAMTC Prepaid Kreditkarte

  • Name der Kreditkarte: ÖAMTC Prepaidkarte Visa
  • Kreditkartenkarten Unternehmen: Visa Kreditkarte
  • Ausgeber der Kreditkarte: Easybank AG
  • einmalige Registrierungsgebühr: kostenlos
  • Jahresgebühr: 20,00 Euro pro Jahr

Facts

Registrierungsgebühr 0,00 €
Jahresgebühr 20,00 €
Ladebetrag 0,00 € bis 5.000,00 €
Ladespesen 1,00 %,
mind. € 1,50,
max. € 15,00
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum 1,35%
Spesen Bargeldbehebung 3,50 €

Vorteile

Wer sich für die ÖAMTC Prepaid Kreditkarte entscheidet, muss vorweg Mitglied beim Mobilitätsclub ÖAMTC sein. Denn die Clubkarte des Mobilitätsclubs wird zu einer Prepaid Kreditkarte umgewandelt. Das bedeutet, dass die Clubkarte eine klassische Prepaidkarte von VISA ist, welche mittels PIN Code Funktion ausgestattet wird. Das bedeutet, dass der Kunde überall mit der Prepaid Karte zahlen kann, wo das VISA Zeichen sichtbar ist. Es gibt auch die Möglichkeit des „kontaktlosen Zahlens“ bei der Karte, welcher nach Wunsch eingestellt werden kann. Somit kann die Zahlung nur durch ein bloßes Hinlegen der Karte am Terminal durchgeführt werden.
Zudem bestimmt der Kunde die Höhe des Ladeguts selbst bei der Prepaid Kreditkarte von VISA. Das bedeutet, dass der Kunde die vollkommene Kontrolle über die Finanzierung seiner Karte hat. Ebenfalls bietet die Easybank, welche die Karte zur Verfügung stellt, im Internet die Möglichkeit an, dass die Umsätze direkt im World Wide Web auf dem eigenen Konto verfolgt werden können. Es ist auch möglich, dass ein elektronischer Kontoauszug ausgefertigt wird. Zudem gibt es bei der ÖAMTC Visa Prepaidkarte einen Tankbonus, wenn mit der Karte Tankrechnungen von Shell bezahlt werden. Pro Liter werden 3 Cent weniger verrechnet.

Eröffnung

Der Antrag der Prepaid Kreditkarte von VISA kann in einem ÖATMC Shop oder im Internet ausgefüllt werden. Bei der Prepaid Kreditkarte gibt es die Möglichkeit zwischen der 15-23 Jahre Funktion zu wählen sowie die Prepaidkarte ab 24 Jahre. Bei der Prepaid Karte für 15-23jährige beträgt das maximale Ladeguthaben 2.500 Euro anstelle von 5.000 Euro bzw. ist das Kartenentgelt im ersten Jahr gratis. Auch ist das Ladeentgelt kostenlos.
Der Antrag wird wahrheitsgetreu ausgefüllt und entweder per Post an die ÖAMTC Stelle gesendet und vor Ort abgegeben. Zur Identifizierung benötigt der Antragsteller einen gültigen Lichtbildausweis, der entweder in Kopie beigelegt ist oder vor Ort präsentiert wird. Danach dauert mindestens 2 Wochen, bis die VISA Karte zugestellt wird.

Aufladen

Die Karte kann mittels Sofortüberweisung, Einzahlung oder Banküberweisung aufgeladen werden. Maximal 5.000 Euro beträgt das Ladeguthaben bei der gewöhnlichen ÖAMTC Prepaidkarte. Das Entgelt für die Beladung beträgt 1 Prozent der Summe bzw. mindestens 1,50 Euro bzw. maximal 15 Euro.

Bezahlen

Mit der Kreditkarte kann überall bezahlt werden wo das VISA Zeichen abgebildet ist. Das bedeutet, dass an allen Standorten, an denen VISA Karten akzeptiert werden, auch die Prepaid Karte verwendet werden kann. Wer etwa eine Barauszahlung mit der Kreditkarte durchführt, hat eine Bearbeitungsgebühr von 3,50 Euro zu bezahlen; bei sonstigen Zahlungen werden keine Kosten verrechnet.

Fazit

Die Prepaid Karte von ÖAMTC ist vor allem für Menschen geeignet, welche gerne bargeldlos Zahlungen tätigen möchten und auch Vorteile damit haben wollen. Denn durch den Tankbonus bei Shell wie auch durch die Tatsache, dass die meisten Dienstleistungen und Funktionen kostenlos sind, ist der Kartenpreis von 20 Euro pro Jahr gerechtfertigt. Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Prepaid Karte nur für ÖAMTC Mitglieder ist; wer kein Mitglied im Mobilitätsclub ist, kann diese spezielle Prepaid Karte nicht beantragen.

Registrierungsgebühr 0,00 €
Jahresgebühr 20,00 €
Ladebetrag 0,00 € bis 5.000,00 €
Ladespesen 1,00 %,
mind. € 1,50,
max. € 15,00
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum 1,35%
Spesen Bargeldbehebung 3,50 €

Test & Erfahrungen

Test

ÖAMTC Prepaid Karte
3.5
Kosten
3
Bestellvorgang & Lieferung
3
Kontoführung
5
Service & Support
Prepaid Karten Vergleich: 3.6 / 5
User (1 Stimme) {{ reviewsOverall }} / 5

Erfahrungsberichte

Nutzen Sie doch die Chance und schreiben Sie doch Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Karte. Was hat Ihnen gut gefallen, was weniger gut? Wie zufrieden sind Sie mit den Leistungen und dem Leistungsversprechen? Legen Sie los und erzählen Sie uns mehr!

Bisherige Erfahrungsberichte – Prepaid Karten Kunden bewerten ihre Erfahrungen so:

(1 Stimme)

10 € Amazon Gutschein für Ihren Erfahrungsbericht:
Legen Sie los und erzählen Sie, wie Ihnen die Karte gefällt, damit auch andere von Ihrem Erfahrungsbericht profitieren! Was gefällt Ihnen, was gefällt Ihnen weniger? Als kleines Dankeschön für Ihren persönlichen Erfahrungsbericht erhalten Sie einen 10 € Gutschein von Amazon. Einzige Bedingung ist, dass der Erfahrungsbericht über 150 Wörter hat und dieser fair und sachlich verfasst ist.

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Kosten:

Was halten Sie vom Preis der Karte?
Wie zufrieden sind Sie mit den Erstgebühren?
Wie zufrieden sind Sie mit den laufenden Gebühren die in den Folgejahren anfallen?
Wie zufrieden sind Sie mit den Gebühren zum Aufladen des Guthabenkontos?

Bestellvorgang:
Wie zufrieden sind Sie mit dem Bestellvorgang?
Ist der Bestellvorgang einfach und transparent?
Haben Sie die Karte rasch bekommen?
Konnten Sie die Karte einfach aktivieren?
Kontoführung:
Gibt es ein online Banking zur Karte?
Gibt es eine eigene Smartphone App?
Kann auch in einer Filiale oder per Telefon auf das Sparkonto zugegriffen werden?
Service & Support:

Wie finden Sie die Unterstützung des Supports?
Welche Möglichkeiten gibt es um mit dem Support in Kontakt zu treten (Telefon, Chat, …)?
Wie empfinden Sie die Zeiten zu denen Sie jemanden vom Support kontaktieren können (auch am Wochenende, später am Abend)?

Wird Ihr Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Redaktionell freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 10 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen und fairen Erfahrungsbericht mit über 150 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Bisher wurden bereits folgende Bewertungen und Erfahrungen zur Karte hinterlassen:

Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

User Avatar User Avatar
Freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Alternativen

Andere kostengünstige oder geschickte Alternativen zu dieser Prepaid Kreditkarte sind zum Beispiel:

Noch nicht fündig geworden? Dann werfen Sie einen weiteren Blick auf den Vergleich für Prepaid Kreditkarten, welche am österreichischen Markt angeboten werden:

zum Prepaid Kreditkarten Vergleich »
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei