KING Prepaid Kreditkarte

ACHTUNG: Die KING Prepaid Kreditkarte wurde eingestellt!

Alternativen zur KING Prepaid Kreditkarte

Andere kostengünstige oder geschickte Alternativen zu dieser Prepaid Kreditkarte sind zum Beispiel:

Noch nicht fündig geworden? Dann werfen Sie einen weiteren Blick auf den Vergleich für Prepaid Kreditkarten, welche am österreichischen Markt angeboten werden:

zum Prepaid Kreditkarten Vergleich »

Die KINGCard MasterCard Prepaid Kreditkarte

  • Name der Kreditkarte: KingCard Prepaid Kreditkarte
  • Kreditkarten Unternehmen: MasterCard Kreditkarte
  • Ausgeber der Kreditkarte: Card Company Ltd.
  • einmalige Registrierungsgebühr: 0,00 Euro
  • Jahresgebühr: 25,00 Euro

 

Hard Facts

Registrierungsgebühr0,00 €
Jahresgebühr25,00 €
Ladebetragkein Limit
Ladespesen1,5 € bis 8 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum1,50%
Spesen Bargeldbehebung4,00 €

KingCard Prepaid Kreditkarte

Vorteile der KingCard Kreditkarte

  • Prepaid Kreditkarte mit Kontofunktion: Die KingCard ist eine Kreditkarte mit Kontofunktion. Das Angebot umfasst alle Funktionen, die auch ein reguläres Girokonto bietet.
  • KingCard bietet bis zu drei Partnerkarten an, die zu einem Preis von je 15,00 € dazugebucht werden können. Mit Inanspruchnahme dieser Partnerkarten ist es möglich, Geld in Echtzeit von einer Karte zur anderen zu transferieren
  • Im Gegensatz zu anderen Prepaid Kreditkarten, wird das Eingezahlte Geld in Echtzeit der Karte Gutgeschrieben.
  • weltweite Bargeldabhebungen

Antrag der Kreditkarte

Wie erfolgt der Antrag der Kreditkarte?
Die KingCard ist in einfachen Schritten auf der Seite www.kingmastercard.de zu bestellen.

Welche Dokumente werden dazu benötigt?

  • Um in den Besitz einer KindCard Kreditkarte zu kommen, muss sich der potenzielle Kunde gegenüber der Karten ausgebenden Stelle mit einem Ausweisscan und einem Adressnachweis legitimieren (z. B. Telefon-, Strom- oder Gasrechnung). Diese Dokumente werden ganz simpel per e-mail versendet.
  • Ausweisscan des Personalausweises sowie einem Adressnachweis (z. B. Telefon-, Strom- oder Gasrechnung)

Wie lange dauert es, bis man die Kreditkarte erhält?

  • 8-10 Werktage

Aufladen der Kreditkarte

Folgende Möglichkeiten gibt es, die Karte aufzuladen

  • Bareinzahlung
  • Inlands- oder EU-Überweisung (sowohl on- als auch offline)
  • via CashCodes wie z. B. uKash (Geld sofort auf der Karte)
  • Giropay (Geld sofort auf der Karte)
  • iDeal in den Niederlanden und Belgien (Geld sofort auf der Karte)
  • Sofortüberweisung.de (Geld sofort auf der Karte)
  • EPS in Österreich (Geld sofort auf der Karte)

Wie viel kostet das Aufladen der Kreditkarte mit den jeweiligen Bezahlmethoden? Nachfolgend die aktuellen Preise:

  • Bareinzahlung: € 1,50
  • Inlands-Überweisung: € 1,50
  • SEPA-Überweisung: € 1,50
  • Giropay: 2,00 %
  • Sofortüberweisung: 2,50 %
  • iDeal: 2,50 %
  • EPS: 4,00 %
  • Ukash: 7,00 %
  • Eingehender Karte zu Karte Transfer € 1,00

Bezahlen mit der Kreditkarte

Wo kann überall bezahlt werden mit der Kreditkarte und wie viel kostet dies? Bei der KindCard Kreditkarte handelt es sich um eine vollwertige Mastercard, die überall dort akzeptiert wird, wo das Mastercard logo zu sehen ist. Restaurants, Tankstellen, Supermärkte, Kaufhäuser sowie in allen online Shops, die Mastercard akzeptieren.

Fazit zur KINGCard Prepaid Kreditkarte

Die KingCard Prepaid Kreditkarte ist in weiten Teilen ein gelungenes Produkt und aufgrund der dazu buchbaren gut geeignet für Familien. Mit der Prepaid Kreditkarte hat der Kunde die volle Kostenkontrolle und kann Geld mühelos aufladen. Im Preissegment ist die KingCard gegenüber anderen Prepaid Kreditkartenanbietern leider zu teuer. Die angebotenen Leistungen sind im direkten Vergleich günstiger bei vergleichbaren Anbietern zu bekommen.

Registrierungsgebühr0,00 €
Jahresgebühr25,00 €
Ladebetragkein Limit
Ladespesen1,5 € bis 8 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum1,50%
Spesen Bargeldbehebung4,00 €

Erfahrungen & Bewertung

Folgende Erfahrungsberichte zur Kreditkarte gibt es bereits:

KING Prepaid Kreditkarte Gesamtbewertung: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Das sagen unsere Leser zur Kreditkarte:

Sie möchten selbst einen Erfahrungsbericht abgeben? Nutzen Sie die Chance:

Name
Email
Überschrift des Erfahrungsberichts
Bewertung
Ihr Erfahrungsbericht

Alternativen zur KING Prepaid Kreditkarte

Andere kostengünstige oder geschickte Alternativen zu dieser Prepaid Kreditkarte sind zum Beispiel:

Noch nicht fündig geworden? Dann werfen Sie einen weiteren Blick auf den Vergleich für Prepaid Kreditkarten, welche am österreichischen Markt angeboten werden:

zum Prepaid Kreditkarten Vergleich »

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei