Mywirecard Prepaid Kreditkarte

ACHTUNG: Die MywireCard Prepaid Kreditkarte wurde 2017 eingestellt!

Eine Alternative zur MywireCard Prepaid Kreditkarte ist die MyCard2Go Prepaid Kreditkarte, natürlich auch von WireCard.

  • Name der Kreditkarte: Mywirecard Mastercard
  • Kreditkarten Unternehmen: MasterCard
  • Ausgeber der Kreditkarte: Wirecard Bank AG
  • Einmalige Registrierungsgebühr bei virtueller Nutzung: 0,00 Euro
  • Jahresgebühr bei virtueller Nutzung: 0,00 Euro
  • Jahresgebühr für die Plastikkarte: 24,90 Euro zuzgl. 5,00 Euro Versandkosten
  • Austausch bei Verlust: 10,00 Euro

Die Kreditkarte zum einfachen Bezahlen ist die Mywirecard Mastercard. Eingesetzt werden kann sie überall dort, wo auch die MasterCard akzeptiert wird.
Das Bezahlen mit dieser Karte geschieht auf Guthabenbasis. So kann sie sofort eingesetzt werden, sobald das Guthaben auf die Karte aufgeladen wurde.

Alternativen zur MywireCard Kreditkarte:

Hard Facts

Registrierungsgebühr0,00 € bzw. 5,00 €
Jahresgebühr0,00 € bzw. 24,90 €
Ladebetrag2.500 €
Ladespesen1 € bis max. 4 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum1,50 %
Spesen Bargeldbehebung2 % bzw. mind. 4,50 €

Vorteile der Mywirecard Kreditkarte

Der Vorteil der Kreditkarte liegt darin, das sie so gut wie überall eingesetzt werden kann und dies weltweit. Dabei gehört das Bezahlen mit Kreditkarte heute zum üblichen Vorgehen und die Kreditkarte wird somit fast überall akzeptiert. Durch das Bezahlen auf Guthabenbasis hat man zudem den Vorteil, das man beim Bezahlen mit dieser nicht in die Schuldenfalle geraten kann, denn die Karte kann nicht überzogen werden. Aufgeladen werden kann diese per Überweisung, per Baraufladung oder auch per Kreditkarte.
Jede getätigte Buchung kann man tagesgenau auf dem Onlinekonto sehen und überprüfen. Man hat weltweit und rund um die Uhr vollen Zugriff auf das Mywirecard-Konto. 

Antrag der Mywirecard Kreditkarte

Die Kreditkarte kann einfach und bequem im Internet beantragt werden. Hierzu registriert man sich auf der Seite www.mywirecard.de/mastercard.html. Bei der Registrierung müssen lediglich ein paar persönliche Daten wie der Name, Vorname, das Geburtsdatum, die Staatsangehörigkeit und die Adresse eingegeben werden. Für die Registrierung benötigt man zusätzlich eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein SMS-fähiges Handy. Auf dieses Mobiltelefon erhält man den Freischaltcode und kann sich mit diesem auf der Seite einloggen. Nach der ersten Aufladung ist die Karte sofort online einsetzbar.
Für die Beantragung der Plastikkarte ist eine Identifizierung notwendig. Hierbei wird dem Kunden ein Postident-Coupon zugesandt und er kann sich bei einer Verkaufsstelle der Deutschen Post AG im Rahmen des Postident-Verfahrens identifizieren lassen.

Die Gebühren für die virtuelle Kreditkarte lauten wie folgt:

  • Jahresgebühr der virtuellen MasterCard: 0,00 Euro
  • Nutzung der virtuellen MasterCard:* 0,00 Euro
  • Austausch der Karte bei Verlust: 10,00 Euro

Die Gebühren für die phyisische Prepaid Kreditkarte lauten wie folgt:

  • Jahresgebühr: 24,90 €
  • VersandkostenEUR 5,00 €
  • Austausch der Karte: 10,00 €

Aufladen der Mywirecard Kreditkarte

Die Kreditkarte kann durch Überweisung aufgeladen werden, durch die Baraufladung oder auch durch die Aufladung per Kreditkarte. Hierbei kann die Karte pro Jahr mit einem Betrag von 2500,00 Euro aufgeladen werden. In der gleichen Höhe können jährlich damit auch Zahlungen geleistet werden.

Wer die Plastik Mywirecard beantragt hat, der kann die Karte sogar unbegrenzt aufladen und auch in unbegrenzter Höhe Zahlungen damit veranlassen. Die Aufladung ist jedoch hier nur durch Überweisung von einem bestimmten – der Bank mitgeteilten Zahlungskonto – möglich. Zudem hat dieser die Möglichkeit, mit der Karte weltweit Bargeld an mehr als 900 000 Bankomaten abzuheben.

Geld einzahlen
Per Überweisung
EUR 1,00
Baraufladung im Handel
4,0 % Variabel
z. B. bei 50,00 EUR
EUR 2,00

Wiederaufladung

Per Überweisung
EUR 1,00
Per Baraufladung EUR 25,00
EUR 1,00
Per Baraufladung EUR 50,00
EUR 2,00
Per Baraufladung EUR 100,00
EUR 4,00
Per Sofortüberweisung
EUR 1,00

Services (optional)

Einzahlungsbenachrichtigung
EUR 0,25 Monatliche Gebühr
SMS Guthaben-Abfrage
EUR 0,14
(zzgl. der Kosten, die ggf. für den Versand der SMS durch Ihren Mobilfunkanbieter erhoben werden)

Bezahlen mit der Mywirecard Kreditkarte

Das Bezahlen mit dieser Kreditkarte ist weltweit überall dort möglich, wo die herkömmliche MasterCard akzeptiert wird. Die virtuelle Wirecard kann eingesetzt werden für das Bezahlen im Internet, per Telefon oder Telefax oder auch per E-Mail. Bei der Bezahlung kann nur über das sich auf der Karte befindliche Guthaben verfügt werden.
Im Inland sind alle Transaktionen mit dieser Karte kostenlos. Gebühren fallen bei der Nutzung im Ausland jedoch an. Wenn Bargeld mit der physischen Plastikkreditkarte behoben werden möchte, so kostet dies 2 % bzw. mindestens 4,50 Euro.

Barabhebung*
2,0 % Variabel
EUR 4,50 Mindestgebühr

*Entgelt für den Auslandseinsatz (gilt nicht für Umsätze im SEPA Raum) 1,5% des Umsatzes

Fazit zur Mywirecard Prepaid Kreditkarte

Die Mywirecard MasterCard Prepaid Kreditkarte überzeugt durch das günstige Angebot, wenn die Kreditkarte ausschließlich in Form der virtuellen Kreditkarte genutzt wird, denn hier fallen für die Eröffnung keine Kosten an und auch keine weiteren Jahresgebühren. Bei der Aufladung bzw. gegebenenfalls beim Einsatz selbst fallen dann Kosten an, aber irgendwo muss auch das Unternehmen Geld verdienen.

Bei der Mywirecard Kreditkarte ist es so wie bei jeder anderen Prepaid Kreditkarte, dass man dort nur auf das aufgeladene Guthaben verfügen kann und so ist man vor einer Schuldenfalle sicher geschützt. Alle Transaktionen, die mit dieser Karte getätigt wurden, kann man tagesgenau auf der Internetseite von Mywirecard jederzeit und von jedem Ort in der Welt aus überprüfen. Beim Bezahlen mit der Karte muss man zudem seine Bankdaten nicht preisgeben. Auf diese Weise sind die Bankdaten ebenfalls geschützt.

Registrierungsgebühr0,00 € bzw. 5,00 €
Jahresgebühr0,00 € bzw. 24,90 €
Ladebetrag2.500 €
Ladespesen1 € bis max. 4 %
Spesen Umsätze Nicht-Euro-Raum1,50 %
Spesen Bargeldbehebung2 % bzw. mind. 4,50 €

 

Erfahrungen & Bewertung

Folgende Erfahrungsberichte zur Kreditkarte gibt es bereits:

Mywirecard Prepaid Kreditkarte Gesamtbewertung: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1

Das sagen unsere Leser zur Kreditkarte:

Sie möchten selbst einen Erfahrungsbericht abgeben? Nutzen Sie die Chance:

Name
Email
Überschrift des Erfahrungsberichts
Bewertung
Ihr Erfahrungsbericht

Alternativen zur MyWireCard Prepaid Kreditkarte

Andere kostengünstige oder geschickte Alternativen zu dieser Prepaid Kreditkarte sind zum Beispiel:

Noch nicht fündig geworden? Dann werfen Sie einen weiteren Blick auf den Vergleich für Prepaid Kreditkarten, welche am österreichischen Markt angeboten werden:

zum Prepaid Kreditkarten Vergleich »

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: